IHR PARTNER FÜR GEGOSSENE UND MONTIERTE PRODUKTE

Wir sind Spezialisten im Bereich des weissem Temperguss. Dieses Material ist ideal für technisch hochwertige und komplizierte Produkte. Wir liefern unseren Guss in mehrere Qualitäten GJMW gemäß der Norm EN1562. Siehe unter detaillierte Spezifikationen.

Weißer Temperguss wird mit hohem Kohlenstoffgehalt gegossen und dies bei einer hohen Temperatur. Damit schaffen wir es Gussteile zu fertigen die Wandstärken ab nur 3 mm haben. Durch das spezielle Erstarrungs- und Temperprozess sind die Gussteile Wasser- und Gasdicht. Da weißer Temperguss immer eine Wärmebehandlung (das sogenannte Tempern) bekommt, hat er eine sehr gute Dehnung und kann daher nach dem Wärmebehandlung gut verformt und zerspanend bearbeitet werden. Durch den entkohlenden Temperprozess sind die Gussteile gut schweißbar. Ideales Material also für Leitungs-, Konstruktions- und schweißbare Produkte.

Vorteile von weißer Temperguss sind:

  • nahezu jeder Gussform ist möglich (ermöglicht wird dies durch den Einsatz von Kernen)
  • niedrige Kosten bei Serieproduktion (es wird kaum Nacharbeit benötigt)
  • Anwendung für dünnwandige Teile (weniger Gewicht, niedrige Kosten)
  • Druckdicht (ideal für Gas- und Flüssigkeitsdichte Produkte)
  • gut schweißbar, zu härten, zu verformen, zu zerspanen (durch einen entkohlende Temperung)
  • ausgezeichnet zu verzinken, lackieren, pulverbeschichten oder andere Oberflächenbehandlungen.

 

Klick hier für Materialqualitäte und mechanische Eigenschaften von GJMW

Klick hier für die mechanische und physikalische Eigenschaften von GJMW

Klick hier für die unterschiedliche Härtebehandlungen von GJMW

Klick hier für Zugfestigkeit von spezialen Materialqualitäten aus GJMW